Haus 04 – Neubau

Dem Neubau in der Sonnemannstraße 59 kommt durch seine exponierte Lage besondere Bedeutung zu.

 



 

 

 

 

Ausstattung Sonnemannstraße 59

  • Lichtdurchflutete Treppenhäuser mit natürlichem Tageslichteinfall
  • Treppenhäuserbeläge in Feinsteinzeug
  • historisch anmutenden Mosaikfliesen im Eingangsfoyer
  • Hochwertigen Aufzugsanlagen
  • PKW- und Fahrradstellplätze vorhanden
  • Erkerfenster mit unverbaubarem Blick zur EZB
  • 3- oder 4-fach wärmeschutzverglaste Fenster
  • Elektrische Außenrollläden und/oder elektrische Jalousien
  • Gehobener Schallschutz gemäß DIN 4109
  • Haustür-Gegensprechanlage mit Videokameramodul
  • Villeroy & Boch Sanitärobjekte in weißem Porzellan mit verchromten Armaturen
  • Fliesenbelag in den WCs und Bädern
  • Parkettboden in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Fußbodenheizung in allen Wohnräumen
  • mindestens ein Balkon
  • High-Speed Internetanbindung mit  Datenanschlussport CAT 7
Scrollen