Haus 01 – Neubau

Dem Eckhaus Windeck-/Sonnemannstraße kommt durch seine exponierte Lage besondere Bedeutung zu.


 

Der rötlich-braune Klinkerbau nimmt mit seinen verglasten Erkern, den Sprossenfenstern und der profilierten Fassade bewusst Anleihen an der expressionistischen Architektur der 1928 fertiggestellten Großmarkthalle von Martin Elsässer und erweist ihr seine Reverenz.

Ausstattung Sonnemannstraße 53

  • Lichtdurchflutete Treppenhäuser mit natürlichem Tageslichteinfall
  • Treppenhäuserbeläge in Feinsteinzeug
  • historisch anmutenden Mosaikfliesen im Eingangsfoyer
  • Hochwertigen Aufzugsanlagen
  • PKW- und Fahrradstellplätze vorhanden
  • 3- oder 4-fach wärmeschutzverglaste Fenster
  • elektrische Außenrollläden und/oder elektrische Jalousien
  • Velux Cabriodachfenster in den Penthäusern
  • Erkerfenster mit unverbaubarem Blick zur EZB
  • Mindestschallschutz gemäß DIN 4109
  • Haustür-Gegensprechanlage mit Videokameramodul
  • Villeroy & Boch Sanitärobjekte in weißem Porzellan mit verchromten Armaturen
  • Fliesenbelag in den WCs und Bädern
  • Parkettboden in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Fußbodenheizung in allen Wohnräumen
  • mindestens ein Balkon
  • High-Speed Internetanbindung mit  Datenanschlussport CAT 7

GEWERBEFLÄCHE als EINZIGARTIGE KAPITALANLAGE in TOP LAGE mit direktem Blick zur EZB!

Im Ergeschoss befindet sich die gut durchdachte und optimal integrierte Gewerbefläche.

Das Umfeld spricht für sich: Mitten drin! Die direkt gegenüberliegende EZB, zahlreiche umliegende Firmen, beste Voraussetzungen für Sie als Kapitalanleger.

Nah zum Frankfurter Airport, noch näher zum Main, zur Messe und zur Innenstadt! Die perfekten Lageparameter werden eine sehr gute Kundenfrequenz sicherstellen, so dass von einer für alle Seiten rentablen Investition auszugehen ist.

Vermarktung direkt vom Bauträger!
 

Ausstattung

Die Gastronomiefläche ist komplett ausgebaut. Bestehend aus hochwertigem Parkettboden und Designerbeleuchtung. Eine exklusive Gastroküche mit imposanter Theke schmücken die Innenfläche. Die WC Einrichtungen, sowie die Inneneinrichtung des Gästebereiches bestechen durch modernstes Design.

Lage

Die Gewerbefläche des Q 3 liegt in unmittelbarer Nähe zum Mainufer und direkt gegenüber der Europäischen Zentralbank im angesagten Trendviertel Ostend. Das Flussufer des Mains hat sich mit seiner langen Promenade zum Naherholungsgebiet gemausert. Besondere Attraktion: der neue Hafenpark mit Wiesenflächen, multifunktionalen Spielfeldern und Fitnessanlagen. Weitere angesagte Restaurants, Bars und Cafes befinden sich in unmittelbarer Nähe.
 

Sonstiges

Der vielversprechende aktuelle Mieter seit Anfang 2022 hat mit enormen Aufwand die Inneneinrichtung geplant und das Konzept der Gastrofläche: Superfood & Coffee voll umgesetzt. In moderner Art und Weise wird es den aktuellen Bedürfnissen der Frankfurter Arbeitswelt sowie der vielen Bewohner im Ostend, und auch Touristen zur Sichtung der EZB gerecht. Aktuelle Mietvertragslaufzeit 10 Jahre Rendite p.a. 3,5 %

 
Den Grundriss finden Sie im folgenden Abschnitt unter „Gewerbe 36“.

Scrollen